Bündnis für Demokratie und Toleranz verleiht Preis an die CAJ Deutschland

Logo-Aktiv2010

Minden. Der große Ratssaal des Mindener Rathauses stand am 30. März im Zeichen des Engagements gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) verlieh Preise an acht vorbildliche Initiativen. Das von der Bundesregierung  begründete BfDT versteht sich als Ansprechpartner und Impulsgeber der Zivilgesellschaft in der Demokratie- und Toleranzförderung. Sein Auftrag ist es, zivilgesellschaftliches Engagement zu vernetzen und öffentlich zu machen. Die öffentlichen Preisverleihungen dienen dazu, die Arbeit der Preisträger auch über regionale Grenzen hinweg bekannt zu machen.

Mit einem Geldpreis in Höhe von 3000 Euro wurde die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) Deutschland ausgezeichnet. Sarah Prenger (Emsbüren), Bundesvorsitzende der CAJ,  nahm den Preis aus der Hand von Beiratsmitglied Leo Monz entgegen.

Weiterlesen ...
Copyright (c) Christliche Arbeiterjugend Deutschland e.V. All rights reserved.