Prekäre Beschäftigung ein gesellschaftliches Problem

Vom 07. bis 09. März 2014 fand in Osnabrück die Multiplikatorenschulung zum Thema „Prekäre Arbeit“ statt. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Osnabrück, Stuttgart, Würzburg und Paderborn wollten auf dieser Bundesveranstaltung, die in Kooperation mit der Diözese Osnabrück organisiert wurde, ihr Wissen über das Thema vertiefen.

 

IMG 6835

 

Weiterlesen ...

Neuer Praktiker nimmt seine Arbeit auf

Der Praktiker Geschichtsliederbuch wurde auf dem Leitungsrat 2013 ins Leben gerufen und beschäftigt sich mit den Liedern, die traditionell in der CAJ gesungen werden. Dazu werden zum Beispiel die historischen Hintergründe und die Entstehungsgeschichten der Lieder recherchiert, die uns einen wichtigen Einblick in die CAJ-Geschichte liefern werden.

Die Arbeit des Praktikers soll in der Veröffentlichung eines neuen CAJ-Liederbuches münden, zu dem ebenfalls eine CD herausgegeben werden soll.

Praktiker-Sprecherinen sind Rebecca Wiesner (DV Hildesheim) und Jasmin Klein (DV Augsburg).

Prekarius/Prekaria

Die CAJ setzt sich mit der Kampagne "fair statt prekär!" gegen prekäre Beschäftigungsverhältnisse ein. Hierbei helfen ihr die virutellen Heiligen Prekarius und Prekaria. Sie haben am unsichersten Tag des Jahres, am 29. Februar, ihren Gedenktag. Deswegen werden rund um diesen Tag verschiedene Aktionen veranstaltet, um auf die Situation von prekär Beschäftigten aufmerksam zu machen.


Mit ihren Aktionen zum Prekariat thematisiert die CAJ damit die gravierende soziale Lage von Jugendlichen, die
- vielfach nicht mehr in unbefristete und abgesicherte Arbeit übernommen werden
- die ohne Mindestlohn arbeiten
- die in Leiharbeit beschäftigt werden
- die als Praktikanten zum Nulltarif abeiten ...

Termine

Fr, 19.06.20 - So, 21.06.20 Fair statt prekär: Gesamtgesellschaftliche Finanzierung in Norddeich
Fr, 26.06.20 - So, 28.06.20 Vorkämpfer*innenschulung: CAJ Basics in Mainz, Jugendhaus Don Bosco
Do, 17.09.20 - So, 20.09.20 Bundesaktionstage in
Copyright (c) Christliche Arbeiterjugend Deutschland e.V. All rights reserved.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen